Der Pfotenbuddlerverein p.V. ( wie privater Verein )

Nun ist es soweit. Die Pfotenbuddler Aktion geht an den Start. Es ist eine länger angelegte Aktion wo es immer wieder etwas Neues geben kann. Grillfeste, Feiern und natürlich auch Vereinsversammlungen.

Die Grundidee ist;  Jeder, der möchte, kann sich bei uns eine Laube mieten. Dazu muss eine Satzung unterschrieben werden.  Es gibt eine Urkunde und die Satzung. Die Laube und der dazu gehörende Gartenteil müssen passend zur jeweiligen Jahreszeit  geschmückt bzw.  bepflanzt werden  dazu gibt ein Starterpaket mit Pfotentaler, die ihr auch vermehren (kopieren) dürft.

Das Projekt entstand unter Mitwirkung von

http://www.catsside.de/

http://www.monimaja.de/

http://miezhaus-extrablatt.jimdo.com/

http://www.hei-lei.de/

weiterhin kamen Grafikspenden für unser Vereinsheim von

http://www.mubas-seiten.de/index.htm

http://www.chrissis-samtpfotenseite.de/

vielen Dank an euch alle

Und so funktioniert es:

Ihr sucht euch auf dem Laubenplan eine Laube mit dem dazugehörigen Garten aus. Einfach drauf clicken dann geht eine neue Seite auf.

Ihr teilt uns, den Großgrundbesitzern umgehend mit welche Laube( Nr.??) ihr gerne pachten möchtet. Die jeweiligen Mietpreise stehen ja unter den Lauben.

Wir teilen das, sofern die gewünschte Laube noch zur Verfügung steht, der Geschäftsführung mit. Solltet die gewünschte Laube nicht mehr frei sein, bekommt ihr ebenfalls umgehend eine Nachricht.

Die Geschäftsführung lässt euch die Satzung und die Urkunde zur Unterschrift zukommen. Die Pacht ist jeweils am 15ten des Monats fällig und muss zum Kassenwart überwiesen werden ( das heißt, ihr schickt Scheine aus eurem Startgeldpaket an Biene und, Luis ) Es ist erlaubt, das Geld selbstständig zu vermehren aber es darf nur für diese Aktion verwendet werden.

Nach Erledigung aller Formalitäten bekommt ihr die gewünschte Laube zugeschickt und dürft diese bepflanzen und schmücken. Das Original bekommen wir zurück und die Kopie, die ihr euch natürlich macht,  bleibt bei euch. Wir verlinken eure Laube dann mit dem Laubenplan.

Jede Veränderung am Schrebergarten muss uns geschickt werden damit die Kolonie immer auf den neuesten Stand ist. Bitte vergesst nicht, das jeweilige Copyright anzugeben. Es besteht kein Grund zur Eile. Die Lauben laufen nicht weg und wir können auch nicht täglich ein Update machen. Bitte nicht die Lauben einfach mitnehmen. Wenn nicht mehr genügend Lauben da sein sollten, bauen wir neue denn wir sind ja sicherlich bald reich genug um neues Land zu kaufen.

Währung;  Pfotentaler.

Geschäftsführer Ole (michaela@catsside.de )

Kassenwart:   Luis , ( hei-lei@gmx.de )

Vereinslokalwirt: Pina von den Schugarcats (schugercats@email.de)

Spielplatzbetreuung: Whoopi & Co (rustys-kleine-welt@gmx.net)

Großgrundbesitzer: Finn, Mia, Mixi und Tjoffy ( baschi@waldkatzenwelt.de )

 

Die Kurzfassung:

Laube aussuchen, E-Mail an uns, die Geschäftsführung übernimmt alles weitere und nicht vergessen. Das Geld regelmäßig an den Kassenwart zu “überweisen“ und  die Kopie oder das Original der fertigen Laube mit den Copyright drauf an uns zu schicken.

Nun wünschen wir euch allen viel Spaß in unserer Pfotenbuddler Schrebergarten Kolonie

Eure Mia mit Finn, Mixi und Tjoffy

zum Laubenplan